Kategorie Pflegekasse & Pflegefinanzierung2021-09-16T23:50:04+02:00

Pflegekasse & Pflegefinanzierung

Die Beauftragung eines ambulanten Pflegedienstes, eine temporäre Kurzzeitpflege oder die Unterbringung in einem Pflegeheim – eine Pflegebedürftigkeit geht oft mit hohen Kosten einher, die für Angehörige und Betroffene eine erhebliche finanzielle Belastung darstellen. Die Pflegekasse reduziert diese Kosten durch die sogenannten Pflegesachleistungen für die Inanspruchnahme professioneller Pflegeangebote, deren Höhe sich zumeist nach dem Pflegegrad richtet. 

Alte Dame zählt ihr Münzgeld im Portemonnaie

Empfehlungen

Bleiben Sie heldenhaft informiert!
Sparschwein neben Symbol von Rentnerpaar

Pflegegeld

Pflegebedürftige haben Anspruch auf Pflegegeld, wenn Angehörige oder Ehrenamtliche die häusliche Pflege …

Artikel lesen

Weitere Artikel