Polen ist vom RKI als Hochinzidenzgebiet eingestuft worden

Der 7-Tage-Inzidenzwert in Polen steigt über die Marke von 200

Einreise der Pflegekräfte über Pflegehelden gesichert!

20.03.21 – 09:25 Uhr/MW – Das RKI hat am Freitag, den 19. März 2021 das Land Polen als Hochinzidenzgebiet eingestuft. Damit ändern sich ab Sonntag die Anforderungen an die Einreise auf Grund der bestehenden Corona-Einreiseverordnungen:

  • Es muss nun im Gegensatz zu vorher (bislang galt Polen als Risikogebiet) ein negatives anerkanntes Testergebnis bereits vor der Einreise vorgelegt werden.
  • Ebenso muss wie bislang auch die digitale Einreiseanmeldung erfolgen.
  • Unsere Pflegekräfte sind weiterhin von der Quarantäne-Pflicht ausgenommen.
Die Pflegehelden kümmern sich bereits darum, dass diese Anforderungen für alle einreisenden Betreuungspersonen ab Sonntag sichergestellt werden, so dass die Anreisen auch weiterhin reibungslos stattfinden können.

Unsere aktuellen Corona-Maßnahmen und weitere Informationen

2021-03-20T16:30:55+01:00

Weitere Infos zu Coronaartikel