Polen ist kein Hochrisikogebiet mehr

  1. Startseite
  2. /
  3. Infos zu Corona
  4. /
  5. Polen ist kein Hochrisikogebiet...

Das RKI hat Polen erfreulicherweise mit Wirkung zum Sonntag, den 27. Februar 2022 nicht mehr als Hochrisikogebiet eingestuft. Ähnlich wie in Deutschland ist die 7-Tage-Inzidenz in Polen in den letzten Wochen deutlich gesunken.

Das bedeutet für die Betreuungskräfte, dass Einreisebedingungen wie die Quarantänepflicht, Einreiseanmeldung und die Testpflicht damit aufgehoben wurden.

Wie gehen die Pflegehelden damit um?

Um Ihre Sicherheit und die Ihrer Angehörigen weiterhin zu gewährleisten, werden wir unabhängig von den gesetzlichen Bestimmungen auch weiterhin alle Betreuungskräfte vor ihrer Einreise einem Antigen-Schnelltest unterziehen. Alle weiteren Hygienemaßnahmen bleiben selbstverständlich ebenso in Kraft.

Die Betreuungskräfte führen den Antigen-Schnelltest unter ärztlicher Anleitung selbst durch. Anschließend wird das negative Testergebnis von dem anwesenden Arzt bestätigt.

Teilen Sie gerne diesen Beitrag!

Passende Pflegekraft finden

Für uns als marktführende Pflegevermittlung ist es wichtig, Ihre Anforderungen im Vorfeld zu klären. Darum haben wir einen Fragebogen entworfen, in dem Sie die Situation schildern.

Pflegerin sitzt lachend mit älterer Frau

Informationen über die pflegebedürftige Person werden dort ebenso abgefragt wie Wünsche an die Pflegekraft (Nachteinsätze, Mobilität, Führerschein usw.). Auch das Spektrum der Aufgaben wird im anschließenden persönlichen Gespräch geklärt – wir wollen ja die passende Pflegekraft finden!
Auf Basis Ihrer Angaben erhalten Sie binnen weniger Stunden eine Rückmeldung von uns, kombiniert mit einem – für Sie unverbindlichen! – Angebot. Wünschen Sie Hilfe beim Ausfüllen oder haben Sie Fragen?

Rufen Sie gern unter 0800 – 72 380 99 an.

Weitere Infos zu Coronaartikel

Quarantäneregelungen an den Grenzen gelockert

Seit letzter Woche sind die Quarantäneregelungen bei Einreisen nach Polen gelockert worden. Einreisende polnische Staatsbürger dürfen, soweit diese beruflich bedingt in Deutschland tätig waren, nach Polen zurück reisen ohne anschließend in Quarantäne zu müssen.

Artikel lesen

CHECKLISTE

Pflegeheim und 
„24-Stunden-Betreuung“