Pflegehelden – Personal wieder verfügbar!

Personalverfügbarkeit steigt nach der ersten Phase.

Was kann ich erwarten?

Pflegehelden – Personal wieder verfügbar!

15.03.20 – 11:47Uhr/MW – Die letzten Arbeitsstunden und -tage haben gute Ergebnisse geliefert, die wir Ihnen nicht vorenthalten möchten:

  1. Wir sind in der Lage, Personal zu stellen
    Es konnten viele Pflegekräfte gewonnen werden, die ihre Arbeit weiterhin bei unseren Kunden aufnehmen wollen.
  2. Wir sind auch in der Lage, die Reisen für das Personal zu organisieren
    Das größere Problem ist der Transport – doch auch dieses Problem scheint gelöst. Wir werden mit eigenen und angemieteten Bussen sowie organisierten Fahrern den Transport bewältigen. Die Pflegekräfte werden aus ganz Polen eingesammelt und bis zur Grenze befördert. Von dort werden diese mit mehreren Bussen an die jeweiligen Standorte gebracht. An welchen Tagen und bis wohin das Personal befördert wird, wird noch mitgeteilt.

Wir hoffen, zu Beginn der kommenden Woche starten zu können – solange sich nichts an der aktuellen Lage verändert.

Hinweis:
Für unsere Pflegekräfte steht eine 24h-Hotline mit über 30 Mitarbeitern – davon mehrere Psychologen zur Verfügung. Erste Ergebnisse zeigen, dass die Pflegekräfte weiterhin bereit sind, den Aufenthalt zu verlängern, bitten jedoch möglichst, auf vermeidbare Ansteckungsgefahren wie z.B. den Pflegedienst, die Tagespflege oder andere Besuche zu verzichten.

Zur Artikelübersicht

2020-04-22T12:51:09+00:00

Weitere Infos zu Coronaartikel