“Süddeutsche” Artikel vom 12.05.2020 | Küche, Wäsche, Schwarzarbeit

Küche, Wäsche, Schwarzarbeit

Die meisten Haushalte beschäftigen Hilfskräfte für die häusliche Betreuung illegal. Aber es geht auch anders!

„Bei Daniel Pochhammers Unternehmen “Pflegehelden” melden sich derzeit immer wieder Menschen mit einer ungewöhnlichen Bitte. Sie möchten Ihre illegal beschäftigte polnische Betreuungskraft für die häusliche Pflege in einen legalen Status überführen.”In vielen Fällen organisieren wir das dann auch” sagt Pochhammer:”Wir haben als seriöse Agentur ein Interesse daran, dass Betreuungskräfte aus der Schwarzarbeit herauskommen.”

Pflegehelden - Küche, Wäsche, Schwarzarbeit

Quelle: https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/pflege-schwarzarbeit-osteuropaeische-pflegekraefte-1.4903927?reduced=true
2020-05-13T12:34:21+00:00Mai 12th, 2020|Presseberichte|

Weitere Presseberichteartikel