Pflegehelden unterstützt pflegende Kinder

Weihnachten ist Familienzeit. Das nehmen wir dieses Jahr zum Anlass, um die rund 6.480.000 Kinder in Deutschland zu unterstützen, die ihre Liebsten pflegen oder psychisch/chronisch kranke oder behinderte Angehörige haben. Die gemeinnützige Organisation Young Carer Hilfe kümmert sich genau um diese Kinder. Wir möchten ihnen mit unserer Spende helfen und freuen uns, wenn auch Sie spenden.

0 K
480 Tausend Kinder pflegen zu Hause
0 Mio
2 Mio. Kinder mit behinderten Angehörigen
0 Mio
4 Mio. Kinder mit psychisch kranken Angehörigen
0 Mio
die restlichen 5 Mio. Kinder könnte es jederzeit plötzlich selbst betreffen. Sorgen wir jetzt vor!

Wer steckt hinter der Organisation?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was sind “Young Carer”?

“Young Carer” sind Kinder und Jugendliche, die sich regelmäßig um ein Familienmitglied kümmern, welches behindert, psychisch-, körperlich- oder suchtkrank ist. Unerkannt bangen sie oft auch um das Leben ihrer Eltern. Viele davon übernehmen nicht altersgerechte Rollen oder helfen in einem übermäßigen Umfang im Haushalt, bei der Pflege, Umsorgen der Geschwister und vieles mehr.

Die Gesellschafterin Lana Rebhan war 8 Jahre alt, als ihr Papa schwer krank wurde. Mit 14 Jahren gründete sie ihre erste Initiative zur Unterstützung von Kindern mit kranken Eltern, in der Gewissheit diese Hilfe regelmäßig selbst zu benötigen. Währenddessen im Vierteljahrestakt die Erlebnisse mit dem kranken Elternteil: Dialyse, schwerer Unfall, Niere entfernt, Not-OP, Herzinfarkt, Schlaganfall, 3 Monate Intensivstation, monatelange Beatmung, sprechen lernen, laufen lernen, häusliche Pflege.

Sie und ihre Mutter wissen demnach, was pflegende Kinder benötigen und welchen Herausforderungen man sich stellen muss.

Was sind die größten Hürden für pflegende Kinder?

  • Viele Jugendliche fühlen sich nicht verstanden oder unterstützt.
  • Die Kinder trauen sich nicht sich bei vorhandenen Beratungsangeboten zu offenbaren und müssen deshalb ohne mögliche Hilfe auskommen.
  • Bestehende Beratungsgrauzonen (z.B. strafrechtliche Betrachtung der Beratung von Jugendlichen ohne Einverständnis der Eltern bei Krankheit der Eltern)
  • Gesetzeslücken (z.B. kein Anspruch auf eine Haushaltshilfe bei ambulanter Chemotherapie oder Dialyse eines alleinerziehenden Elternteils mit Kindern unter 12 Jahren)

 

Wie hilft die Young Carer Hilfe den pflegenden Kindern?

Die Young Carer Hilfe unterstützt pflegende Kinder in verschiedenen Bereichen.

Die Organisation hat bspw. ein Konzept für Schulen ausgearbeitet, das “Young Carer”n das Leben erleichtert und auch den Lehrern, Schulsozialarbeitern und engagierten Eltern vermittelt, wie sie die betroffenen Kinder richtig unterstützen.

Außerdem setzen sie sich dafür ein, dass Städte “Young Carer” freundlich werden und für eine sofortige Entlastung von Familien in akuten Ausnahmesituationen sorgt. Sie arbeiten an einer Überbrückung von Engpässen, die beim Übergang verschiedener Versorgungssysteme entstehen können (z.B. bis der Pflegegrad bewilligt wurde, ein Therapieplatz gefunden wurde oder die Arbeitszeiten angepasst werden können).

Zusätzlich dazu wird ein Mentorenkonzept angeboten, das pflegenden Kindern viele wichtige Informationen an die Hand gibt, aber auch Helfer für diese ausbildet.

Wir von den Pflegehelden finden den Einsatz der Young Carer Hilfe beeindruckend, bewegend und absolut wert, unterstützt zu werden. Wenn Sie das genauso sehen, spenden Sie gern! Jede Spende hilft und auch wir von den Pflegehelden haben einen relevanten Beitrag gespendet.

Jetzt hier spenden

Spenden mit Paypal:

info@young-carer-hilfe.de

oder direkt hier:

 

Spenden per Banküberweisung:
Young Carer Hilfe gem. UG
// IBAN: DE28 7935 0101 0021 7643 60
// BIC: BYLADEM1KSW
// Sparkasse Schweinfurt

Verwendungszweck: Pflegehelden und Ihre Adresse. So erhalten Sie automatisch eine Spendenquittung.

Beispiel: 

Pflegehelden, Max Mustermann, Musterstr. 1, 12345 Musterstadt

Daniel Pochhammer - Geschäftsführer
Daniel Pochhammer Geschäftsführer

Kontaktinformationen

Pflegehelden Franchise GmbH
Sieversbek 25, 25524 Itzehoe
Deutschland
Tel.: 0800 – 72 380 99
E-Mail: info@pflegehelden.de

Pflegekraft anfragen

Kontaktieren Sie mich gerne persönlich oder machen Sie direkt eine Onlineanfrage.