“Bild” Artikel vom 23.03.2020 | Pflegen um Deutsch zu lernen der ungewoehnliche Weg einer Polin

Der ungewöhnliche Weg von Marta zu ihrem Traum-Job

“Morgens um 7.30 Uhr deckt Marta Kitta (30) schon den Frühstückstisch. Die Polin betreut seit August 2019 in Gelnhausen Gerhard (82) und Inge (81) Gold. Sie schmeißt den Haushalt für das Ehepaar. Nach dem Frühstück wird morgens die Wäsche gewaschen. Danach bringt Marta ihre Senioren zum Arzt, Physiotherapeuten oder geht mit ihnen spazieren…”

Hier geht es zum Artikel auf Bild.de

Quelle: https://www.bild.de/regional/frankfurt/frankfurt-aktuell/pflegen-um-deutsch-zu-lernen-der-ungewoehnliche-weg-einer-polin-68830752.bild.html
2020-03-27T11:15:29+00:00März 23rd, 2020|Presseberichte|

Weitere Presseberichteartikel