Polens Grenzen sind wieder offen

Die Grenzen in der EU sind wieder geöffnet.

Ende der Corona-Grenzkontrollen

15.06.20 – 22:21 Uhr/MW – Am 13 . Juni hat Polen seine Grenzen wieder geöffnet. Es gibt keine Kontrollen mehr an den EU-Binnengrenzen – auch die Quarantänebestimmungen fallen weg. Nach knapp drei Monaten Corona-Einschränkungen dürfen die EU-Nachbarn wieder wie gewohnt nach Polen einreisen. Und auch Deutschland hat seine Grenzkontrollen seit dem 15. Juni wieder eingestellt. Das freut nicht nur die Grenz-Pendler und die Familien, die ein stückweit getrennt waren, sondern es wird die Situation in der Pflege und anderen Bereichen etwas entspannen.

Wobei die Sommerzeit auch für einige unserer vielen Betreuungskräfte bedeutet, die Zeit für Erholung und Familie zu nutzen und daher eine Zeit lang nicht für die häusliche Betreuung zur Verfügung zu stehen.  Wir sind diese Situation gewohnt und können unseren großen Pool an Betreuungskräften im Sommer nutzen, um auch in der Urlaubszeit Personal zu stellen. Allerdings kann es vorkommen, dass Pflegekräfte, die für die Sommereinsätze vorgeschlagen werden, nicht immer allen Kriterien entsprechen. So kann zum Beispiel die Sprachkenntniss von den Anforderungen abweichen. Wir tun unser Bestes, dies zu vermeiden und glauben, dass die Grenzöffnungen in Verbindung mit den vorherigen Einschränkungen eine gewisse Entlastung der Situation darstellen.

Sie benötigen 24 Stunden Betreuung durch polnische Pflegekräfte?

Jetzt Pflegekraft anfragen
2020-06-17T09:33:17+02:00

Weitere Infos zu Coronaartikel