24 Stunden Pflege

Mai 26th, 2010

Vermittlung von 24 Stunden Pflegerin!

24 Stunden Pflege

Seniorenbetreuung rund um die Uhr

Die Lebensformen haben sich in den letzten 100 Jahren drastisch gewandelt. Früher war es gang und gäbe, dass die Familie in einem Mehrgenerationenhaus zusammen gewohnt hat. Jeder hatte zwar seine eigenen Bereiche, aber jeder griff dem anderen helfend unter die Arme. Die Oma kümmerte sich oftmals um die Enkelkinder oder den Haushalt, während die jüngere Generation den Hof bewirtschaftete. Und war Oma oder Opa mal krank, kümmerten sich die Kinder um deren Pflege.

Die Situation hat sich dahingehend geändert, dass nur noch wenige in einem Mehrgenerationenhaus wohnen und die Senioren oftmals alleine in einer Wohnung oder in einem Haus leben. Die Probleme beginnen, wenn der ältere Mensch Hilfe in seinem täglichen Leben braucht und die Angehörigen nicht vor Ort sind, um diese Hilfe 24 Stunden leisten zu können. Die Lösung bietet unser Betreutes Wohnen daheim.

24 Stunden Pflege – im Notfall auch Nachts

Hier können unsere Pflegehelden® Ihnen mit einer 24 Stunden Pflege helfen indem wir Ihnen eine passende Pflegekraft vermitteln. Die Haushaltshilfe wohnt bei dem Pflegebedürftigen im Haushalt und unterstützt diesen tagsüber bei der Haushaltsführung, den alltäglichen Arbeiten bis hin zur Grundpflege. Die Pflegekraft hilft Ihrem Angehörigen bei der Mobilisierung im täglichen Leben. Auch in der Nacht stehen die Pflegekräfte im Notfall bereit – eine 24 Stunden Pflege eben. Nutzen Sie unseren erfahrenen Vermittlungsservice und lassen Sie sich bei der Seniorenbetreuung rund um die Uhr helfen.

Pflegehelden® bietet einen erstklassigen Service, der bezahlbar bleibt und Ihnen die Suche und Organisation der passenden 24 Stunden Pflege abnimmt. Sie geben Ihre Wünche bzgl. der Haushaltshilfe und Seniorenbetreuung ein, beschreiben die Situation und erhalten sofort online das Angebot für die 24h Pflege. Kosten sofort ermitteln.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (noch keine Bewertungen)
Loading ... Loading ...

3 Kommentare

Ihre Meinung



Current day month ye@r *

Kommentar

Kommentare

SusanneKautz, 31. Mai 2010 - 12:56

Die Idee finde ich schon lange gut. Wir werden so eine Hilfe in Kürze auch benötigen.

Wie sind die Voruassetzungen an die Räumlichkeiten? Genügt ein einfaches Zimmer und die gemeinsame Nutzung vom Badezimmers?

wysocki, 17. Juni 2010 - 12:19

Hallo SusanneKautz,

ein einfaches Zimmer sowie die gemeinsame Nutzung des Bedezimmers ist ausreichend. Es ist wichtig, dass die Pflegekraft eine Rückzugsmöglichkeit hat.

Für konkrete Fragen bitte einfach an uns wenden.

Emilia, 24. August 2011 - 08:18

He,

ich finde die Geschichte mit der 24 Stunden- Pflege echt super. Viele pflegebedürftige Senioren möchten das gewohnte Heim nicht verlassen. Meiner Mutter ging es ähnlich und deshalb habe ich mich informiert, welche Möglichkeiten noch bleiben, sodass sie nicht ins Heim gehen muss. Mittlerweile hat sie seit ein paar Monaten eine 24 Stunden Pflegekraft da und sie ist begeistert. Ich kann beruhigt zur Arbeit gehen, weil ich in dem Wissen bin, dass sie jemanden bei sich hat, der gut um sie sorgt.

Liebe Grüße!